Rolic Technologies in Eindhoven

Rolic Technologies in Eindhoven (Niederlande) ist das Kompetenzzentrum für die Umsetzung von Rolic-Forschungsergebnissen bis Produktionsreife. In enger Zusammenarbeit mit Partnern und Kunden entwickelt Rolic Technologies in Eindhoven für industrielle Fertigungsprozesse, mit welchen die einzigartige Rolic-Technologie grosstechnisch, qualitativ hochstehend und kosteneffizient produziert werden kann. Damit wird die Lücke zwischen innovativer Forschung und Entwicklung und den Anforderungen der industriellen Produktion geschlossen.

Ein Tätigkeitsschwerpunkt liegt in der Produktion von Barrierefolien, welche organische und anorganische Schichten kombinieren. Diese Filme dienen dem Schutz von hochempfindlichen Technologien wie z.B. lichtemittierenden Materialien für OLEDs, um deren Lebensdauer und Effizienz zu erhöhen. Dies trägt dazu bei, die Technologieführerschaft von Rolic weiter zu stärken.

Erfolgreiche Produkteinführungen komplexer Technologien können heute innerhalb der eng gesetzten Innovationszyklen praktisch nur noch in Zusammenarbeit mit Maschinen- und Produktionsspezialisten gelingen. Rolic Technologies in Eindhoven ist in unmittelbarer Nähe von spezialisierten Partnerfirmen domiziliert. Die enge Zusammenarbeit mit diesen Technologiepartnern vor Ort ermöglicht es, die Innovationen von Rolic deutlich schneller an den Markt zu bringen.

Rolic Technologies in Eindhoven unterstützt die Rolic-Zentrale in Allschwil bei der Entwicklung von industriellen Fertigungsprozessen, etwa durch das Testen der in der Schweiz gemachten Entwicklungen unter industriellen Bedingungen und durch die Anpassung an die Anforderungen der Massenproduktion für die Märkte in aller Welt. Forschung und Entwicklung betreffend Rolic-Grundlagentechnologie werden wie bisher am Schweizer Standort Allschwil vorgenommen.